... bei Tanzschule Raphaela Püscher Simbach am Inn

Die Tanzschule Raphaela Püscher stellt Ihre Kurse vorläufig bis zum 19. April 2020 ein.

Zur Eindämmung der momentanen Krisensituation schließen wir mit schwerem Herzen unsere Tanzschulen bis vorläufig Ende der Osterferien.

Wir wünschen allen Familien, Tanzbegeisterten und Interessenten eine sorgenfreie und ruhige Zeit. Bleibt gesund und besucht uns bald wieder.

Liebe Grüße

Raphaela Püscher

 

Tanzen macht großen Spaß!!!

nach diesem Motto trainieren seit 1989 die Tänzer in Simbach. Angefangen hat Raphaela Püscher mit einer kleinen Gruppe im Dachgeschoss des Pfarrheims. Einige aus der ursprünglichen Gruppe sind noch dabei und haben auch heute noch ihren Spaß am Tanz.

Durch verschiedene Aufführungen bei Faschingsbällen konnte die Gruppe immer mehr Freunde gewinnen und die Nachfrage nach Trainingsmöglichkeiten stieg kontinuierlich an. Mittlerweile trainieren die Tänzer in der Turnhalle der alten Schule in Kirchberg 42 bei Simbach. Anangefangen von den Kleinsten ab vier Jahren bis hin zu den fortgeschrittenen Erwachsenen ohne Altersgrenze.

"Lust und Freude an der Bewegung, Musik hören und spüren, seinen Körper fühlen, seine Muskeln neu auftrainieren, den Körper fit halten, die richtige Körperhaltung finden und dabei Haltungsschwächen korrigieren, die Atmung kontrollieren, sich eineinhalb Stunden lang zu konzentrieren, das möchte ich in meinem Unterricht aus Elementen von Jazztanz, Hip Hop, Modern Dance und klassischen Ballet vermitteln", erklärt Raphaela Püscher.

Als ausgebildete Tanzpädagogin und Pilatestrainerin achtet sie darauf besonders, aber nicht mit übertriebener Strenge - immer dem Leistungsstandard angepasst.
Der Unterricht ist aufgebaut in einer Kombi-Warm-Up, Dehnungen, Schrittübungen - alles natürlich zu aktueller, passender Musik, bevor es an die Choreographie geht. Mit Pilates ergänzt die Trainerin ihr Programm.
Sie selbst hat bereits bei diversen Auftritten vielfältige Bühnenerfahrungen gesammelt, nimmt laufend an Fortbildungen und Workshops sowie Seminaren bei namhaften Tanzstudios wie Iwanson und Tanzprojekt München teil.